Rezensionen

Kompetenz trifft auf Innovation - und das in angenehmer Atmosphäre mit Trainern, bei denen man spürt, dass sie ihren Job lieben. Ganz kurz: man ist in besten Händen, in allen Belangen...  Training, Beschwerden, Ernährung. Mehr geht nicht. Von mir 5 Sterne 😊

Hands on Muskeltechniken gegen Verspannungen und Beweglichkeitseinschränkungen

Das PMGym in Merzig ist für mich das optimale Fitnessstudio.

Dem voran geht eine jahrelange Geschichte mit Rückenschmerzen bis hin zu enormen gesundheitlichen Einschränkungen und ich bin noch keine 30.

Aus dem schlechten Gewissen und den Vorsatz: „Ich müsste mal wieder Sport machen!“ - ergab sich mit der Eröffnung des PM Gym am Gesundheitscampus in Merzig die optimale Gelegenheit.

Bei der Eröffnungsfeier wurden die Geräte und die Art und Weise des Trainings grob erklärt und es stand fest, dass das mein Einstieg in die (für mich zunächst angsteinflößende) Welt der Fitnessstudios wird.

Direkt vor Ort wurde ein kostenloses Probetraining vereinbart, was schon drei Tage später stattfand.

Das Training und die ausgearbeiteten Trainingspläne sind immer an die individuellen Wünsche und auch Möglichkeiten der Trainierenden angepasst. Sie werden von professionellen und qualifizierten Trainern in einer trotzdem familiären Atmosphäre erklärt, kontrolliert und falls nötig korrigiert.

Jeder Trainer hat seine eigenen zusätzlichen Fort- und Weiterbildungen, wodurch jedes Problem erkannt und ein Lösungsansatz gefunden wird. Leider gilt auch hierbei: Selbstdisziplin!

Sollten die Qualifikationen mal doch nicht ausreichen, ist in der Regel immer ein kompetenter Physiotherapeut zur Stelle, der schnell und effektiv Hilfe bieten kann.

Innerhalb von 3 Monaten konnte ich mich von meinen Rückenschmerzen (abgesehen vom Muskelkater) dauerhaft verabschieden. Auch andere „Baustellen“ (und davon habe ich viele) werden immer wieder in die Trainingspläne mit eingebaut oder in zusätzlichen Terminen behandelt, um gezielt dagegen wirken zu können.

Mittlerweile bin ich seit mehr als einem Jahr Mitglied und kann nur ein riesiges Kompliment und Dankeschön an alle Trainer und Beteiligten aussprechen.

Das Training ist abwechslungsreich und immer wieder aufs Neue herausfordernd.

Ihr schafft es immer, egal in welcher Situation, mich zu motivieren um über die, allein im Kopf bestehenden, Grenzen hinaus zu wachsen.

Hands on Muskeltechniken gegen Verspannungen und Schmerzen

Liebes PM Gym Team,

für uns ist es an der Zeit mal Danke zu sagen.

Wir fühlen uns sehr wohl bei Euch, die tolle und persönliche Betreuung beim Training gefällt uns sehr und hat schon seine Erfolge bei uns gezeigt. Ebenso möchten wir Danke sagen für Eure Zauberhände wenn es mal hier und da etwas muskulär bei uns gibt was behandelt werden muss.  Ihr seid spitze, macht weiter so😊. Liebe Grüsse Melanie und Michael

Vielleicht waren es die Rückenschmerzen nach den langen Tagen im Büro, vielleicht war es das Bild von der letzten Party, dass euch etwas erschrocken hat, weil ihr euch dünner in Erinnerung hattet. Vielleicht war es das Herzrasen nachdem der Aufzug defekt war und ihr drei Stockwerke laufen musstet, vielleicht seid ihr aber auch topfit und habt einfach das Verlangen, noch eine Schippe drauf zu packen. Jeder Mensch hat eigene Gründe, ins Studio zu gehen. Bei mir war es eine Kombination aus mehreren Sachen. Und so begab ich mich auf die große Suche nach meinem Studio: Rückenschmerzen. Bisschen Knie. Rücksprache mit dem Doc. Erstmal Krankengymnastik. Wird ja von der Krankenkasse bezahlt. Schnell die Ernüchterung. Zehn Leute, unterschiedlichsten Alters, Fitnessstandes und Gewichtsklasse. Trainingszeiten, die jeden Berufstätigen verspotten wollen. Der Trainer gibt sich Mühe, dass für jeden was dabei ist. Aber schnell wird klar. Das bringt nix. Also nächster Versuch: Medizinisches Fitnessstudio. Abo abgeschlossen, individuelles Training gebucht. Am Anfang ist das super. Der Trainer schaut, die Übungen sind angepasst. Aber irgendwie besteht der Plan dann am Ende doch nur aus Geräten, die Trainer, die Ahnung haben sind weg oder nur noch selten da. Die Waage bei der kostenpflichtigen, turnusmäßigen Kontrolle zeigt irgendwann einen vollkommen absurden Körperfettwert a la Cristiano Ronaldo an. Wird ignoriert, ist doch alles super, yeah, weiter so! Die Erfolge bleiben aus, der Frust wächst. "Du brauchst ein richtiges Studio, du bist doch Sportler!" sagt der Mitspieler beim Bier nach dem Handballtraining. Also ab in die klassische Muckibude. Auch hier Ernüchterung. Das Interesse der Trainer? Nicht vorhanden, außer gegen Aufpreis. Auch dann aber leider häufig wenig Ahnung von physiologischen Aspekten. Skoliose? Ne, ham wir glaub ich nicht da. Kann man bestimmt bestellen zum Training. Einfach alleine trainieren? Man sollte doch Ahnung haben, was man da macht. Der Kollege hilft ein bisschen, aber was wann wie trainieren? Die Motivation neben der Arbeit und dem geliebten Mannschaftssport noch einen Master in Fitnessökonomie oder Sportwissenschaften zu machen, ist nicht da. Wieder Frust. Wieder mal Termin beim Physio. Zwischendurch mal Fit ohne Geräte. Macht richtig Bock, leider kann Marc Lauren nicht durch den Fernseher gucken und die Übungsausführung korrigieren. Wieder mal Knie, wieder mal Physio bei Marc Forster. Wer ihn kennt, weiß dass Begeisterungsfähigkeit zu seinen herausragenden Eigenschaften zählt. Er kann sich nicht nur hundertprozentig auf Dinge einlassen, er kann diese Begeisterung auch an andere weitergeben. Am Anfang kann ich nur den Kopf schütteln, über das, was er da so erzählt. Fitnessstudio, Premium, E-Gym, E-Flex, Leogant Wasser. Aber je mehr er erzählt, desto mehr Sinn macht es. Ein Probetraining kann nicht schaden, denke ich mir. Und bin begeistert. Denn so individuell wie meine Probleme sind, die ich hier nur z.T. ausgebreitet habe und dem Leser lieber erspare, so individuell ist das PMGym und sein Trainings Konzept. Das Studio besteht aus drei Teilen. Zuerst wird die Beweglichkeit hergestellt, durch eine Art geführtes Yoga. Dann wird Robustheit aufgebaut mit intelligenten Geräten, die auf den Trainierenden reagieren, das Abrufen unterschiedliche Kraftformen erlauben und so immer neuen Trainingsanreize schaffen. Stück für Stück führen die Coaches einen dann in den Freibereich. Mit jedem Planwechsel, den es alle sechs Wochen gibt, wird das Training mehr und mehr auf die individuellen Bedürfnisse angepasst. Zugleich eignet man sich unter kundiger Anleitung des tollen Teams vor Ort ein eigenes Repertoire an Übungen an, die man bei Bedarf abrufen kann. Egal wer auf der Platte steht, ob Anni oder Dome, Dragan, Max oder Leiter Daniel (und seit kurzem Neuzugang Helen), die Trainer sind für euch da. Und zwar jederzeit und unkompliziert. Sie motivieren, aber ohne Druck, sondern mit Spaß an ihrer Arbeit und vor allem mit Kompetenz. Und so kommt es, dass ein tatsächlich ein Studio gibt, in dem der Rentner neben dem Kaderspieler trainiert, die Sportlehrerin neben der Hausfrau, der Rehapatient neben dem angehenden Polizisten und trotzdem jeder Freude am Sport hat. Hier bekomme ich für das Geld nicht ein Training, sondern mein Training. Und fühle mich jederzeit willkommen!

Ich fühle mich im PMGym bestens aufgehoben.

Mein Trainingsplan wurde  nach der Analyse meiner körperlichen Fitness und meiner Defizite/Problemen auf mich abgestimmt. Nach diesem trainiere ich und erreiche meine Ziele. Das komplette Trainerteam kann ich nur loben und ist  fachlich sehr professionell, freundlich und man fühlt sich bestens betreut. Ich kann jedem der auf der Suche  nach einem professionellen Studio ist, das PMGym nur empfehlen. Ich habe bis jetzt noch keinen Moment bereut , mich dort angemeldet zu haben.

Ich wurde das erste Mal in meinem Leben ernst genommen mit meinem Problem und man nahm mich professionell und trotzdem sehr sympathisch an der Hand und half mir auf diesem Teufelskreis heraus. Ich würde es immer wieder tun und mich an (Daniel) (das Team) wenden. Es war nicht immer leicht, aber mit den positiven Vibes die man von allen bekommen hat ließen sich auch größere Hürden gut meistern. 

Ernährungscoaching 

Rückenschmerzen und Neurodermitis haben sich deutlich verbessert!

 

Anni hat mir unglaublich weitergeholfen. Sie ist eine fantastische Trainerin, die ihrem Beruf mit Leidenschaft nachgeht. Bei ihr hab ich das Gefühl sicher aufgehoben zu sein, sie hört einen ausgiebig zu und geht ganz individuell auf die unterschiedlichen Probleme aber auch Wünsche ein. Man merkt, dass sie Ahnung hat von dem was sie tut.

Meine körperlichen Beschwerden wie z.B. Rückenschmerzen oder auch Haltungsprobleme haben sich deutlich verbessert. Aber auch das eigene Wohlbefinden ist dank Annis Trainingsplänen gestiegen. Durch Annis Wesen fühlt man sich immer mit ihr und möchte all seine Erfolge mit ihr teilen & feiern.

Zusätzlich zu den sportlichen Erfolgen hat mir das PMGYM-Team bei meiner Neurodermitis weitergeholfen. Ich hatte seit Jahren durchgängig Ausschlag und offene, aufgekratzte Stellen an meinem Körper. Die haben zum einen sehr weh getan und zum anderen war sie auch peinlich und unangenehm.

Ehrlich gesagt war ich davon überzeugt immer die Beschwerden zu haben und mich damit anfreunden zu müssen.

Nach der psychischen Unterstützung, einer Darmreinigung und dem regelmäßigen Sport war der Ausschlag weg. Alle offenen Stellen sind verheilt und der Juckreiz ist ebenfalls weg. Viel wichtiger ist jedoch, dass dieser auch seit Monaten nicht mehr vorkam.

Ich bin dem PMGYM unglaublich dankbar!

Danke für eure tolle Arbeit!

Kontakt

Physiotherapie Merzig Gesundheitscampus - PMGym

Trierer Str. 215-217

66663 Merzig

 

E-Mail: kontakt@pmgym.de

Telefon: 06861-9387938

SAARFIT-Produkte hier vor Ort erhältlich!

Weitere Infos unter: www.saarfit.eu

 

Öffnungszeiten

Mo.-Fr.         8:00 bis 20:00 Uhr

Di. und Do.  8:00 bis 21:00 Uhr

Mo. und Do.  ab 7:00 Uhr

Sa. und So.  9:00 bis 12:00 Uhr

Feiertage     9:00 bis 12:00 Uhr*

*Bis auf wenige Ausnahmen,

bitte Aushänge in der Praxis und

Facebookposts beachten.

 

© 2019 Physiotherapie Merzig Gesundheitscampus