• PMGym

"Sitzen ist das neue Rauchen!“

Aktualisiert: Feb 16


Oft zitiert. Doch was ist dran?🤔


Sitzen bedeutet Inaktivität. 🚫 Prinzipiell kein Problem. Die Frage ist wie lange?

Ein typischer Büroathlet verbringt den Großteil des Tages sitzend: Frühstück, Weg zur Arbeit, während der Arbeit, Mittagspause, Heimweg, Abendessen, (Couch?!). Das sind gut und gerne mal über 10 Stunden sitzend! Über 10h !!! 😳 Folgen? Kurzfristig meist folgenlos, aber über Jahre?! Stell dir vor du ballst eine Faust. 8h am Tag. Jahrelang. Was denkst du passiert … ?


Nach Jahren der Inaktivität können orthopädische wie metabolische Erkrankungen die Folge sein. Auch das Organsystem kann darunter leiden, denn auch die sind von Bewegung abhängig.


Das Immunsystem kann chronisch überaktiv werden. Mögliche Folgen: Chronische Schmerzen. 😐




Du erkennst das Problem und suchst eine Lösung? Hier einige Anreize:


- Wechsel öfter die Position („die nächste ist die Beste“) - Beweg dich zwischendurch (Bsp. Gang zum Kopierer) - Hüfte und Wirbelsäule in Streckung trainieren - Aktives Beinheben zur Mobilisation der Beinrückseite - Kräftigung des oberen Rückens


Man spricht nicht umsonst vom BEWEGUNGsapparat. Die Bandscheiben werden beim Wechsel von Be- und Entlastung ernährt. Also komm in Bewegung. Sie werden es dir danken. 😊


Du suchst weitere Anreize oder möchtest die Belastbarkeit deines Körpers erhöhen?✅😊 Kontaktiere uns!🎉💪🏻

📞06861-9387938 📧gesundheitscampus@physio-merzig.de


Bildquelle: welt.de


#pmgym #nice #to #know #health #move